11. Jugenddelegation zu Gast in Boppard!

Am Samstag, dem 22. Juli 2006 wurde die 11. Jugenddelegation aus der Partnerstadt Ome am Flughafen Frankfurt empfangen und nach Boppard geleitet. Der nächste Tag begann mit einem Stadtrundgang, einer Fahrt mit der Sesselbahn und einen Besuch im Partnerschaftsgarten (Bild links). Am Montag fuhr die Gruppe mit der Hebel-Linie nach Braubach und besuchte die Marksburg. Von dort aus ging es per Bus zur „Festung Ehrenbreitstein“ und einem Besuch des „Deutschen Eck“ in Koblenz. Günter Horn und Frau Renate hatte die Führung durch Koblenz und die Altstadt übernommen. Es war sehr, sehr heiss (34°C). Koike-San (Delegationsleter), Nishida-San (Stadtverwaltung Ome), Yurino-San (betreuende Lehrerin) und die Schüler hatten viel Freude am Rhein. Leider dauerte der Besuch nur eine knappe Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.