Neuer Botschafter von Japan

Herr Takeshi Nakane, neuer Botschafter von Japan in Deutschland, war schon 1975 in Boppard!

Am 9. März 2012 hat er dem Bundespräsidialamt sein Beglaubigungsscheiben überreicht.

Am 12.09.1975 ehrte die Stadt Boppard während einer Weinprobe mit Winzermeister Willi Nickenig im Söller der „Alten Burg“ eine Besuchergruppe aus der japanischen Partnerstadt Ome unter der Leitung des späteren Bürgermeisters Eikichi Tanabe mit einer Urkunde. Als Dolmetscher fungierte dabei ein Student des Goethe-Institutes, nämlich Herr Takeshi Nakane, die derzeitige Exzellenz, wie uns Frau Yaegashi berichtete. Sie hat uns auch das nebenstehende Bild geschickt, worauf wir den neuen Botschafter in der Bildmitte sehen können.

Wir wünschen dem neuen Botschafter eine glückliche Hand bei der Ausübung seiner großen Aufgabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.