Mitgliederversammlung Freundeskreis Ome-Boppard e.V. bestätigt Vorstand

Die diesjährige Mitgliederversammlung am 12. Juni 2012 des Freundeskreises Ome-Boppard e.V. stand ganz im Zeichen der regulären Vorstandswahlen.

Nachdem der Ehrenvorsitzende Heiner Conrad im Jahre 2009 den Vorsitz nach 30jähriger Tätigkeit weitergegeben hatte, konnte der neue Vorstand während einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung auf drei erfolg- und ereignisreiche Jahre zurückblicken.

Insbesondere die zahlreichen Solidaritätsaktionen nach dem Erdbeben und Tsunami im März 2011, die vielfältigen Freundschaftsbesuche aus Japan u.a. zum Mittelrhein- Marathon, der reguläre Jugendaustausch und die neue Partnerschule des Kant-Gymnasiums in Ome schweißen die Partnerschaft immer fester zusammen. Ein weiterer Höhepunkt, über welchen der Projektchorleiter K.H. Scherer ausführlich berichtete, war die diesjährige Reise des Projektchores nach Ome.

Nach einer kurzen Präsentation durch Alfred Roos und dem Kassenbericht, dankten der aktuelle Vorstand und die Mitglieder zunächst Renate Horn, welche auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheidet, für mehr als 17 Jahre aktive Mitarbeit im Vorstand.

Die im Anschluss stattfindenden Vorstandswahlen bestätigten den aktuellen Vorstand. So wurden alle Vorstandsmitglieder wiedergewählt und entlastet. Für Renate Horn rückt Christa Biller als Beisitzerin nach.

Der Freundeskreis Ome-Boppard e.V. dankt nochmals allen Mitgliedern und Freunden für die vielfältige Unterstützung und freut sich auf weitere Aktionen mit und für die Partnerstadt in Japan.

Der Vorstand besteht aus: 1. Vorsitzender: Alfred Roos, 2. Vorsitzender: Dirk Kremer, Schatzmeisterin: Resi Birnstock, Schriftführerin: Martina Weirich-Mohr, Beisitzer: Helmut Biller, Gerd, Birnstock, Christa Biller, Jugendvertreterin Eva Müntnich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.