Jugendelegation 2019 in Ome

Nachdem sich ein ungewöhnlich große Anzahl von jungen Boppardern für die diesjährige Jugenddelegation nach Ome beworben hatte, konnten nach einem Auswahlverfahren und entsprechender Vorbereitung 10 Jugendliche mit ihrem Delegationsleiter Andreas Nick am 29. September endlich losfliegen.

Die Gruppe wurde in Ome begeistert empfangen und genießt nun gemeinsam mit vielen neuen Freunden aus Ome ein abwechslungsreiches Programm. Neben offiziellen Programmpunkten, wie z.B. Besuchen der Stadtverwaltung und des Bürgermeisters, Freundschaftsparties, Besuche bei Schulen und natürlich Ausflüge nach Tokyo, Kamakura und Yokohama, steht insbesondere der persönliche Kontakt im Vordergrund und es wurden schon viele Freundschaften geschlossen. Die Jugendlichen werden am Mittwoch wieder in Boppard erwartet – ein ausführlicher Bericht der Gruppe folgt dann später.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.